Ludwigshafen

Hemshof Rudolf-Scharpf-Galerie und „Cinema Paradiso & Arte“ organisieren erstes gemeinsames Kulturfest

Bienenstock als Kunstwerk

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Verbindung zwischen den Hemshofstraße-Hausnummern 54 und 56 erweist sich an diesem Tag als äußert fruchtbarer Brückenschlag. Hinter diesen Zahlen verbergen sich die Rudolf-Scharpf-Galerie des Wilhelm-Hack-Museums und das Kunst- und Kulturhaus Cinema Paradiso & Arte, die ihre Hinterhöfe zum ersten „hemsHOFKULTURfest“ zusammenschließen. Im Rahmen des Festes eröffnet die Scharpf-Galerie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema