Ludwigshafen

Freizeit: Betriebskosten des Strandbades verschlingen jährlich 50 000 Euro / Eintrittspreise bleiben aber konstant

Bliesbad plagen weiter Geldsorgen

Archivartikel

Christina Jost-Mallrich

"Wir können mit gutem Gewissen das neue Jahr beginnen. Jetzt brauchen wir nur noch einen schönen, heißen Sommer", sagte Manfred Reimann, Vorsitzender des Fördervereins Strandbad Blies, bei der Mitgliederversammlung. Besonders freuten sich die Mitglieder, dass mit Beginn der Badesaison eine Bushaltestelle am Bliesbad eingerichtet wird und die Parkplätze weiterhin

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00