Ludwigshafen

Autobahn 61

Brennendes Auto behindert Verkehr

Archivartikel

Ludwigshafen.Rund eine Stunde lang voll gesperrt gewesen ist die A 61 zwischen Ludwigshafen und Frankenthal gestern Nachmittag. Hintergrund war der Vollbrand eines Pkw, wie die Polizei am Abend mitteilte. Demnach musste der Fahrer eines 5er BMWs sein Fahrzeug gegen 14.45 Uhr wegen eines technischen Defekts auf dem Seitenstreifen abstellen. Unmittelbar darauf fing das Auto Feuer und brannte komplett aus.

...

Sie sehen 62% der insgesamt 645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema