Ludwigshafen

Kombiverkehrsterminal: Bündnis geht gerichtlich gegen Beschluss vor und will bisherige Zusagen zum Lärmschutz verbindlich festgehalten sehen

Bürgerinitiative klagt gegen Planfeststellung

Archivartikel

Ulli Heidelberger

Die Bürgerinitiative gegen die Umweltbelastungen des Kombiverkehrs-Terminals der BASF (BI-KVT) macht mobil: Was bisher in Verhandlungen nicht erreicht werden konnte, soll nun auf dem Klageweg durchgesetzt werden. Bisher gibt es für das Lärmschutzpaket für die nördlichen Stadtteile keine rechtsverbindliche, schriftliche Zusage. Und am Montag, 27. April, läuft die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00