Ludwigshafen

Kitaplätze

CDU: Kritik der SPD ist haltlos

Ludwigshafen.CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Uebel weist die Kritik des SPD-Chefs David Guthier am fehlenden zentralen Vergabesystem der Stadt bei den Kitaplätzen zurück – als haltlos und an der Problematik vorbeigehend. „Es hätte die CDU gefreut, wenn Guthier das handwerklich und inhaltlich wenig überzeugende rheinland-pfälzische Kita-Zukunfts-Gesetz kritisiert hätte, das noch immer nachgebessert werden muss, als sich dem Vergabeverfahren von Kitaplätzen zu widmen.“ Im Jugendhilfeausschuss sei wiederholt dargestellt worden, dass sich die Stadt mit den Kirchen in Gesprächen wegen eines zentralen Vergabesystems befinde, das derzeit noch nicht umsetzbar sei. Das Problem, so die CDU, liege nicht im Vergabeverfahren, sondern in fehlenden Kitaplätzen. Die SPD hatte unter anderem kritisiert, dass Eltern keine vernünftige Rückmeldung erhalten, damit fehle Planungssicherheit. ott