Ludwigshafen

Rattenbekämpfung Abgabe von Ködern derzeit unmöglich

CDU kritisiert Ausfall

Archivartikel

Ludwigshafen.Wegen eines Personalengpasses ist die Ausgabe von sogenannten Fraßködern zur Bekämpfung von Ratten an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern derzeit nicht möglich, teilte die Verwaltung mit. Die CDU kritisierte, dass dort nur eine Person über eine entsprechende Sachkunde für die Ausgabe verfüge. Dies sei nicht besonders vorausschauend. „Ein Ausfall, sei es krankheits- oder urlaubsbedingt,

...

Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema