Ludwigshafen

BASF-Bürogebäude

CDU pocht auf „Symbolkraft“

Archivartikel

Ludwigshafen.Das geplante BASF-Bürogebäude darf aus Sicht der Ludwigshafener CDU-Fraktion nicht nur ein funktionaler Bau werden. Man begrüße, dass die BASF im Bereich des ehemaligen Friedrich-Engelhorn-Hochhauses ein neues Gebäude erstellen lassen will, teilte der Fraktionsvorsitzende Peter Uebel mit. „Viele Ludwigshafener vermissen das Hochhaus.“ Es habe wie kein anderer Bau für den Wiederaufbau der Stadt

...

Sie sehen 65% der insgesamt 618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00