Ludwigshafen

Sicherheitspartnerschaft

CDU will Modell ausweiten

Archivartikel

Ludwigshafen.„Besser spät als nie“, kommentieren der CDU-Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes und Fraktionschef Peter Uebel die Sicherheitspartnerschaft zwischen Bahn, Stadt und Polizei am S-Bahnhof Ludwigshafen-Mitte. Auf Initiative der Union hatte der Stadtrat vor einem Jahr einen entsprechenden Beschluss gefasst. Die CDU plädiert dafür, das Modell auf weitere Bahnhöfe auszudehnen. Kartes: „Daneben brauchen wir aber dringend eine verstärkte Videoüberwachung.“ Durch die Sicherheitspartnerschaft hofft er nicht nur auf eine Verbesserung des subjektiven Sicherheitsgefühls, sondern auch auf eine deutliche Senkung bei der Zahl der Ordnungsverstöße. 

Zum Thema