Ludwigshafen

Interview Der neue Geschäftsführer der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft über das Stadtimage, Fehler der Vergangenheit und Visionen

Cordier: Stadt muss zur Marke werden

Archivartikel

Seit einem Monat ist Michael Cordier Geschäftsführer der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft. Und wer sieht, wie er von Termin zu Termin eilt, dabei scheinbar ständig lächelt und vehement die Stärken der Stadt betont, wird ein bisschen an Jürgen Klinsmann erinnert, der einst als Bundestrainer versucht hat, mit positivem Denken die Nationalmannschaft zum Erfolg zu führen. Was

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00