Ludwigshafen

Edigheim Hermann Morweiser gibt Einblick in sein privates Antifa-Archiv / Neues Buch in Planung

Dachstube voller Erinnerungen

Archivartikel

"Ich habe schon so viel Mist erlebt, das schreibe ich alles auf", sagt Hermann Morweiser. Der Edigheimer, der Ende des Monats seinen 80. Geburtstag feiert, führt das Antifa-Archiv. Ehrenamtlich, als seine persönliche Leidenschaft in seinem Privathaus in Edigheim. Es ist Ziel zahlreicher Forscher, die laut Morweiser allerdings nicht immer korrekt auf seine Institution verweisen. "Wir werden

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema