Ludwigshafen

Justiz 52-Jähriger wegen Drogenhandels vor Landgericht Frankenthal / Beamte sagen aus

„Das war wie ein Bauchladen, wo man alles holen konnte“

Archivartikel

Ludwigshafen.Fast wortlos lässt der Mann auf der Anklagebank die Verhandlung am Frankenthaler Landgericht über sich ergehen. Weil er Drogen in nicht geringer Menge besessen und damit gehandelt haben soll, muss sich der 52 Jahre alte Paolo S. aus Ludwigshafen dort seit gestern vor der Zweiten Strafkammer verantworten. Auch bewaffnetes Handeltreiben wirft Staatsanwältin Gabriele Werner dem vorbestraften

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00