Ludwigshafen

Digitale Tafel gespendet

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einer Spende von 2000 Euro unterstützte der Kiwanis Club Mannheim-Ludwigshafen den Kauf der digitalen interaktiven Wandtafel für die Schillerschule Oggersheim. Dort werden 310 Kinder unterrichtet. Mit dem sogenannten Whiteboard können handschriftliche Ergänzungen über ein vom Computer angezeigtes Bild gelegt werden. Darüber freuen sich neben den Schülern (v.l.) Schulleiterin Silvia Laubenstein, Katharina Graf, stellvertretende Vorsitzende des Kiwanis-Clubs, Ralf Busch, Vorsitzender des Fördervereins Kiwanis, und Lehrer Daniel Seither.