Ludwigshafen

Justiz

Drei Jahre Haft nach sexueller Nötigung

Archivartikel

Zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren wurde ein 1970 geborener Mann verurteilt, dem sexuelle Nötigung und Körperverletzung vorgeworfen werden. Der Mann war angeklagt, im Juli 2014 seine damalige Freundin in seiner Wohnung geschlagen und gewürgt zu haben. Im Anschluss daran habe er sie unter Androhung von weiterer Gewalt zu sexuellen Handlungen gezwungen. Schließlich habe er gedroht, sie

...
Sie sehen 50% der insgesamt 795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00