Ludwigshafen

Friesenheim

Duo raubt Smartphone

Ludwigshafen.Zwei Männer haben zwei Jugendlichen in Friesenheim ein Smartphone im Wert von 500 Euro geraubt. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren die beiden 17- und 18-Jährigen am Donnerstag gegen 21.30 Uhr in der Hohenzollernstraße im Bereich des Marienparks unterwegs, als ihnen zwei Männer entgegenkamen. Einer von ihnen bat den 18-Jährigen, ihm das Smartphone zu leihen, worauf dieser der Bitte nachkam. Als er das Handy wieder zurückforderte, zückte der Mann ein Pfefferspray und bedrohte die beiden. Danach flüchteten die Täter. Sie sind etwa 20 bis 24 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und waren mit Fahrrädern unterwegs. Einer von ihnen ist schlank, der andere kräftig. Die Jugendlichen wurden nicht verletzt.