Ludwigshafen

Nachruf SPD-Politiker Ulrich Küppers 63-jährig gestorben

Ein Freund klarer Worte

Ludwigshafen.Die Ludwigshafener Sozialdemokraten trauern um Ulrich Küppers. Der ehemalige Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzende ist am Donnerstag im Alter von 63 Jahren gestorben, wie die Partei am Freitag mitteilte. „Die Nachricht von seinem Tod hat uns betroffen gemacht. Küppers hat sich viele Jahre mit großem Engagement für das Gemeinwohl und unsere sozialdemokratischen Werte eingesetzt“, sagte der Parteivorsitzende David Guthier.

Küppers wurde 1994 erstmals in den Stadtrat gewählt, von 2002 bis 2008 war er Vorsitzender der Fraktion. Letztlich schied er wegen einer beruflichen Veränderung aus dem Gremium aus. Küppers habe stets im Interesse der Stadt und der Bürger gehandelt und sei ein Freund klarer Worte gewesen, der keine politische Auseinandersetzung gescheut habe. „Er hat sich große Wertschätzung erworben, die wir nicht vergessen werden“, so Guthier. 

Zum Thema