Ludwigshafen

Coronavirus

Ein neuer Fall gemeldet

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Anzahl der Neu-infektionen mit dem Coronavirus bleibt in Ludwigshafen gering. Am Dienstag meldete das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises insgesamt 310 Fälle – einen mehr als am Montag. 284 Personen gelten als genesen, so dass aktuell noch 26 Menschen infiziert sind. Im Rhein-Pfalz-Kreis (232), in Speyer (84) und Frankenthal (43) blieben die Fallzahlen unverändert. Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes sind bislang zehn Menschen im Zusammenhang mit Corona gestorben. 

Zum Thema