Ludwigshafen

ASB Rettungsdienst bietet neuen besonderen Service an / Malu Dreyer übergibt Fahrzeug am 12. Januar

Ein Wagen für letzte Wünsche

Archivartikel

Ludwigshafen/Worms.Letzte Wünsche von Menschen kurz vor ihrem Tod erfüllen - unerfüllte Träume von Schwerstkranken in ihrer letzten Lebensphase wahr werden lassen: Das soll künftig ein "Wünschewagen" ermöglichen, den der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) am 12. Januar für Rheinland-Pfalz in Dienst stellen wird. Menschen mit nur noch geringer Lebenserwartung sollen nach den Vorstellungen des ASB "das Leben in Ruhe

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00