Ludwigshafen

Kriminalität

Einbrecher entwenden Geld

Archivartikel

Ludwigshafen.In einer Gaststätte in der Carl-Bosch-Straße haben Einbrecher mehrere Spielautomaten aufgebrochen und die Geldbehälter geleert. Der Gesamtschaden durch die Sachbeschädigung und das Diebesgut betrage mehr als 8000 Euro, teilte die Polizei gestern mit. Die Täter hatten am Donnerstag zwischen 0.15 Uhr und 7.15 Uhr im Hinterhof ein Fenster aufgehebelt und sich somit Zutritt verschafft. An einem Einfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße hatten Einbrecher am Donnerstag zwischen 8.45 Uhr und 18 Uhr die Tür aufgebrochen. Sie durchwühlten im Haus sämtliche Schränke und Schubladen.

Gescheitert ist hingegen ein Einbruch in ein Geschäft in der Prinzregentenstraße. In der Nacht zum Donnerstag hatten die Täter versucht, die Tür aufzuhebeln. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. ott