Ludwigshafen

Innenstadt Zwei junge Männer in Gaststätte festgenommen

Einbrecher gefasst

Archivartikel

Ludwigshafen.Zwei Einbrecher im Alter von 19 und 25 Jahren sind auf frischer Tat in der Innenstadt festgenommen worden. Eine Passantin hatte gestern gegen 3.30 Uhr verdächtige Geräusche aus einer Gaststätte am Ludwigplatz gehört und die Polizei alarmiert, wie die Behörde mitteilte. Das Lokal wurde von mehreren Streifenwagen umstellt. Die Beamten stellten fest, dass die Eingangstür aufgebrochen und ein Spielautomat gewaltsam geöffnet wurden. Die Geldkassette lag zum Abtransport bereit. Bei der Durchsuchung der Gaststätte konnten die Polizisten in der Toilette zwei Tatverdächtige, einen 25-jährigen Ludwigshafener und einen 19-jährigen Mannheimer, festnehmen.

In einem Bekleidungsgeschäft in der Bismarckstraße entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag ein Notebook und rund hundert Euro. Sie waren durch ein Fenster im hinteren Bereich eingestiegen. Auf die gleiche Weise verschafften sich Einbrecher Zugang in eine benachbarte Imbissbude. Ob sie etwas entwendeten, ist noch unklar. In einem Einfamilienhaus in der Mittelstraße durchwühlten die Täter die Räume und erbeuteten Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich. Unbekannte brachen am Mittwoch zwischen 10 Uhr und 23.50 Uhr in ein Apartment in der Yorckstraße ein und durchwühlten Wohn- und Schlafzimmer. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. ott