Ludwigshafen

Stadtteil West Täter flüchten ohne Beute

Einbruch in Autohaus

Ludwigshafen.Die Serie von Einbrüchen reißt nicht ab. Unbekannte sind in ein Büro eines Autozentrums in der Frankenthaler Straße eingestiegen. Sie hatten es dabei in der Nacht zum Mittwoch auf Geld aus der Kasse abgesehen, teilte die Polizei gestern mit. Die Täter hatten aber keinen Erfolg – die Kasse war leer. In derselben Nacht brachen Unbekannte in den Verkaufsraum eines Döner-Imbisses in der Arnulfstraße ein. Sie hebelten einen Spielautomaten auf und stahlen Geld in unbekannter Höhe. Gescheitert ist hingegen ein Einbruch in eine Beratungsstelle in der Jägerstraße, der in der Zeit zwischen Montag, 16 Uhr, und Mittwoch, 11 Uhr, erfolgte. Es gelang den Tätern nicht, das Fenster aufzuhebeln. Einen versuchten Einbruch registrierte die Polizei auch bei einem Mehrfamilienhaus in der Saarlandstraße, der am Mittwoch um 16 Uhr gemeldet wurde. Dort scheiterten die Täter beim Versuch, die Haustür aufzubrechen.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.