Ludwigshafen

Hochstraße Ortsbeiräte bei Stadtratssitzung doch dabei

„Einladung vergessen“

Ludwigshafen.Mit einem einstimmig gebilligten Eilantrag hat sich der Ortsbeirat Südliche Innenstadt am Mittwochabend bei der Verwaltung darüber beschwert, dass er keine Einladung für die Stadtrat-Sondersitzung am Montag zur Sanierung der Hochstraße Süd erhalten habe. Nach der Intervention von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) sind die Stadtteilvertreter doch dabei. „Durch ein Versehen der Verwaltung sind die Einladungen an die Ortsbeiräte Südliche und Nördliche Innenstadt nicht erfolgt“, teilte Steinruck auf „MM“-Anfrage mit. Nach Bekanntwerden des Versäumnisses habe sie umgehend die Verschickung des Schreibens veranlasst. Der Stadtvorstand habe die Einladungen beschlossen, obwohl die Verwaltung dazu nicht verpflichtet sei. Bei der Stadtratssitzung (Beginn: 16 Uhr) will sie Einzelheiten über die viel kompliziertere und teurere Sanierung der Hochstraße Süd nennen und die Auswirkungen auf die Hochstraße Nord erläutern. Zudem werden Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr wegen des Großprojektes vorgestellt. ott