Ludwigshafen

Coronavirus Stadt erlässt Betretungsverbot für öffentlichen Raum / Einkäufe, Arztbesuche und Spaziergänge in Kleingruppen erlaubt

Einschränkungen auf Plätzen

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Stadt hat die Regeln für den Aufenthalt auf Straßen, Plätzen und Grünanlagen am Freitagabend verschärft. Nach der neuen Verfügung ist das Betreten öffentlicher Orte ab Samstag bis vorerst zum 3. April grundsätzlich untersagt. Es ist aber erlaubt, Lebensmittel oder andere Dinge zur Deckung notwendiger Grundbedürfnisse einzukaufen, den Arzt zu besuchen oder zur Arbeit zu gehen. Eltern, die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema