Ludwigshafen

BASF Erlebnis-Samstag befasst sich mit Konzerngeschichte

Erfindungen erläutert

Ludwigshafen.Ob bahnbrechende Innovationen oder Persönlichkeiten des weltweit tätigen Chemiekonzerns – die 154-jährige Unternehmensgeschichte der BASF steht im Mittelpunkt beim Erlebnis-Samstag, 12. Oktober, im Besucherzentrum am Tor 2 (Carl-Bosch-Straße). Von 11 bis 15 Uhr erläutern Isabella Blank und Udo Kaulich vom Unternehmensarchiv bei der Veranstaltungsreihe „Auf einen Espresso mit…“ die Historie der Anilin und erklären dazu das eine oder andere Ausstellungsstück.

Zudem können sich die Besucher auf der 2000 Quadratmetern großen Ausstellungsfläche etwa über Erfindungen informieren. Einstündige Werksrundfahrten werden von bis 9 bis 15 Uhr angeboten. Kinder von sechs bis zwölf Jahren dürfen im „Kids’ Lab“ eigene Experimente machen und natürliche chemische Prozesse in Lebensmitteln erforschen. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich unter www.basf.de/visitorcenter

Zum Thema