Ludwigshafen

Rheingönheim Grüne fordern Klarheit zu Radon-Belastung

Erhöhte Messwerte?

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Grünen fordern Klarheit über eine Urankontamination und einen Radonaustritt in Rheingönheim. Anlass ist ein aktueller Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“, wonach auf dem Gelände des Einkaufszentrums „Am Sandloch“ erhöhte Messwerte des radioaktiven Edelgases Radon und ein Uran-Eintrag im Grundwasser festgestellt worden seien. Als Ursache werden Altlasten aus einem ehemaligen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema