Ludwigshafen

Lokalgeschichte Mannheimer Gastwirt Carl Hornig kaufte im Jahr 1808 zwei Hektar Land von Franzosen / Versteigerung im Jahr 1820

Erster Ludwigshafener war ein „Alkoholiker“

Archivartikel

Ludwigshafen.Der erste Ludwigshafener war vermutlich ein Alkoholiker. Dennoch ist es dem aus Mannheim stammenden trinkfreudigen Gastwirt Carl Hornig zu verdanken, dass sich vor genau 200 Jahren mit der Versteigerung seines Nachlasses in der ehemaligen „Rheinschanze“ gegenüber Mannheim eine aufstrebende Industriestadt entwickelte. Mit dem Bau von Anlegestellen für Schiffe am Rhein schaffte er den Grundstock

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema