Ludwigshafen

Polizeibericht: Beamte erstellen Phantombild des Haupttäters

Fahndung nach Räuber

Archivartikel

Nach einer schweren räuberischen Erpressung vom 17. Oktober in Süd hat die Polizei nun nach Zeugenaussagen ein Phantombild des Haupttäters erstellt. Nach Polizeiangaben hat dieser gemeinsam mit zwei anderen jungen Männern einen 27-Jährigen in der Roonstraße überfallen.

Das Opfer war auf dem Nachhauseweg von Mannheim, als die drei Unbekannten auf es zugingen. Einer der Täter hatte ein

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00