Ludwigshafen

Fahrradfahrer stirbt in Ludwigshafen bei Unfall mit Straßenbahn

Ludwigshafen.Ein Fahrradfahrer ist am Freitagnachmittag im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn tödlich verunglückt.

Nach ersten Angaben der Polizei stürzte der 40-Jährige gegen 15 Uhr in der Raiffeisenstraße aus bislang ungeklärter Ursache und wurde unmittelbar nach dem Sturz von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst. Der Radfahrer erlitt tödliche Verletzungen. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen war zur Bergung des Unfallopfers vor Ort. Die Raiffeisenstraße wurde in beiden Richtungen gesperrt.

Wegen des Unfalls wardie Strecke der Straßenbahnlinie 4/4A zwischen Oggersheim und Hauptbahnhof Ludwigshafen bis etwa 17.15 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Nach Angaben der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) kam es dadurch zu massiven Einschränkungen, auch der Verkehr zum Bad Dürkheimer Wurstmarkt war dadurch betroffen.