Ludwigshafen

Betrug

Falsche Anwältin fordert 12 130 Euro

Ludwigshafen.Eine Unbekannte hat sich als Rechtsanwältin ausgegeben und von einer 33-Jährigen 12 130 Euro verlangt. Wie die Polizei gestern mitteilte, forderte die Frau am Dienstag am Telefon die ausstehende Steuerzahlung eines Lottogewinns aus dem Jahre 2013. Die Ludwigshafenerin erkannte den Betrug jedoch, da sie noch nie im Lotto gewonnen hatte, und legte auf.

Die Beamten warnen davor, persönliche Daten am Telefon herauszugeben, wenn Zweifel an der Echtheit des Anrufs bestehen. Insbesondere Fragen nach Vermögenswerten sollten misstrauisch machen. In solchen Fällen bietet die Polizei telefonische Beratung an. Bürger, die ähnliche Anrufe erhalten haben, sollen sich unter der Rufnummer 0621/963-27 73 melden. (pol/hhk)