Ludwigshafen

Kriminalität Betrüger gaukeln Gewinn bei Verlosung vor

Falsches Versprechen

Edenkoben.Die Polizei warnt vor einer weiteren Masche von Telefonbetrügern. Wie es am Sonntag in einer Pressemitteilung hieß, erhielt eine 31-Jährige aus Edenkoben am Samstag einen Anruf. Der Gesprächspartner teilte der Frau mit, sie gehöre zu den 20 Gewinnern einer Verlosung. Um den Gewinn zu erhalten, müsse sie lediglich ein Zeitschriftenabonnement abschließen.

Niemals Informationen preisgeben

Die Masche sei möglicherweise nicht neu, so die Polizei – trotzdem sei anzunehmen, dass Anrufer auf sie hereinfallen. Die Beamten warnen davor, solchen Versprechen zu vertrauen. Betrüger würden immer wieder neue Wege finden, um gutgläubigen Menschen Geld abzunehmen.

Bekommen Geschädigte einen solchen Anruf, solle man das Gespräch möglichst schnell beenden und vor allem keinerlei Informationen über Besitz oder Kontaktdaten preisgeben. Vorfälle dieser Art solle man stets der Polizei melden.

Zum Thema