Ludwigshafen

Notfall

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Brand im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Sieglindenstraße hat gestern die Feuerwehr in Atem gehalten. Die Wohnung wurde zerstört, Verletzte gab es jedoch keine. Gegen 17.20 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert worden. Zunächst wurde ein 15-jähriger Junge als vermisst gemeldet, dies bestätigte sich jedoch nicht. Wie die Feuerwehr gestern Abend mitteilte, konnte sie den

...

Sie sehen 65% der insgesamt 615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00