Ludwigshafen

Unfall 78-jährige Autofahrerin bei Kollision verletzt

Frau rammt Straßenbahn

Ludwigshafen.Eine 78-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag in Ludwigshafen mit einer Straßenbahn zusammengestoßen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei fuhr sie gegen 12.50 Uhr entlang der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Bürgermeister-Kutterer-Straße. Die Straßenbahn fuhr links neben ihr in gleicher Richtung. Als die Frau schließlich nach links in die Heinigstraße abbiegen wollte, stieß sie mit der Tram zusammen. Dabei wurde die Seniorin derart verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Auto musste beschädigt abgeschleppt werden.

20 000 Euro Schaden

Auch die Straßenbahn war nur noch bedingt einsatzbereit und mussten in den Betriebshof gefahren werden. Der Kreuzungsbereich war während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Dadurch kam es zu längeren Staus in der Stadt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro. sal

Zum Thema