Ludwigshafen

Berliner Platz

Frau wedelt mit Geldbündeln

Ludwigshafen.Eine Frau mit einer großen Menge Bargeld in der Tasche hat auf dem Berliner Platz die Aufmerksamkeit des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) auf sich gezogen. Wie die Stadt gestern mitteilte, hatte ein Passant gemeldet, dass eine Unbekannte in der Ludwigstraße mit Geldscheinen wedelte. Am Berliner Platz trafen die Beamten die 61-Jährige an. Aus ihrer Handtasche quollen 50-Euro-Scheine, die zu Bündeln geschnürt waren. Die Frau gab an, einen vierstelligen Geldbetrag dabei zu haben, den sie geerbt habe. Diesen wolle sie nicht unbeaufsichtigt in der Wohnung lassen. Die Beamten gaben der Ludwigshafenerin den Tipp, das Geld nicht so offen zu zeigen. Diese verschloss die Handtasche daraufhin. jei