Ludwigshafen

Rheingönheim Stadt streicht 200 Stellplätze in engem Ortskern wegen besserer Feuerwehrzufahrt / Anwohner fühlen sich übergangen

Frust über Parkplatz-Verlust

Archivartikel

Ludwigshafen.Für großen Unmut bei Anwohnern sorgt die Absicht der Stadt, 200 Parkplätze im Rheingönheimer Ortskern zu streichen. Heftig kritisierten sie auch die Informationspolitik der Verwaltung und fühlen sich übergangen. Hintergrund der Maßnahme: Die Feuerwehrzufahrt in engen Straßen soll verbessert werden. „Die Brennpunkte sind nur die Einmündungsbereiche. Es kann nicht sein, dass wegen einiger

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4286 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema