Ludwigshafen

Rundgang

Führung mit Blick auf Stadtplanung

Ludwigshafen.„Ludwigshafen – Perle am Rhein?“ ist das Motto eines Stadtrundgangs, zu dem die Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 18. September, einlädt. Geleitet wird die rund drei Kilometer lange Führung durch die Innenstadt von Künstler Helmut van der Buchholz und dem ehemaligen Ludwigshafener Stadtplaner Thomas Breier. Sie wollen den Teilnehmern Ludwigshafen aus städtebaulicher Sicht erläutern: Warum wurde welcher Abschnitt wie geplant und gebaut, welche Sachzwänge gab es damals und wie wird der öffentliche Raum heute genutzt? Die Teilnahme am Rundgang ist kostenlos. Um eine Anmeldung bis 12. September per E-Mail an schroeder@boell-rlp.de wird gebeten. Der Treffpunkt wird dann bekanntgegeben. j

Zum Thema