Ludwigshafen

Katholische Kirche: Bistumsleitung stellt Umstrukturierungs- und Sparpläne vor / Gemeinden werden zusammengelegt

Fünf Großpfarreien ab 2015

Archivartikel

Sybille Burmeister

Große Einschnitte stehen der katholischen Kirche bevor: Aus bislang 17 Pfarreien werden bis zum Jahr 2015 fünf. Bislang sind nur noch vier Pfarreien selbstständig, die anderen zum Teil seit zehn Jahren in Pfarreiengemeinschaften zusammengelegt. Generalvikar Franz Jung stellte die Pläne der Bistumsleitung am Dienstag dem Dekanatsteam vor. Am Abend wurden auch die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00