Ludwigshafen

Schulsanierungen

FWG: 62 Millionen nicht verbaut

Archivartikel

Ludwigshafen.Angesichts der dramatischen Situation an vielen Schulen nicht nur in Rheingönheim und Süd fordert die FWG, die Bauverwaltung neu zu organisieren. „Im Bereich des Gebäudemanagements konnten Gelder von mehr als 62 Millionen Euro nicht verbaut werden, im Tiefbau waren es 50 Millionen. Dies zeigt eindeutig, dass Mittel für die Schulsanierungen zumindest teilweise vorhanden sind, aber zu wenig

...

Sie sehen 42% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema