Ludwigshafen

Fall Demmer

FWG: Absolute Chefsache

Archivartikel

Das Verfahren zur Wohnortbestimmung von FWG-Fraktionsvize Hans-Peter Demmer ist nach Behauptung der Freien Wählergruppe (FWG) von OB Eva Lohse "von Anfang an zur absoluten Chefsache gemacht worden". Es handle sich um eine "von ganz oben politisch gesteuerte Kampagne" gegen Demmer, weil dieser einige "Skandale" aufgedeckt habe, heißt es in einer Pressemitteilung der FWG-Fraktion. Die

...
Sie sehen 60% der insgesamt 659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00