Ludwigshafen

Politik Markus Sandmann an die Spitze gewählt

FWG verjüngt Vorstand

Ludwigshafen.Bei einer Mitgliederversammlung haben die Freien Wähler (FWG) in Ludwigshafen ihre Führungsspitze neu aufgestellt. Wie die Partei mitteilt, wurde bei der Veranstaltung am Donnerstag der 41-jährige Markus Sandmann zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die FWG-Urgesteine Rainer Metz und Hans-Peter Demmer hatten zuvor auf eine Wiederwahl verzichtet und so den Weg für eine Blutauffrischung im Vorstand freigemacht. Der Familienvater Sandmann lebt in der Gartenstadt. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Ruth Hellmann (44), die mit ihrer Familie in Oggersheim lebt. Hans Arndt (dritter Vorsitzender), Barbara Ehlers (Schatzmeisterin) und Christian Ehlers (Schriftführer) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Hans-Peter Demmer ist jetzt Ehrenvorsitzender.

Sandmann warb vor allem um Unterstützung für die Freien Wähler Rheinland-Pfalz bei der kommenden Landtagswahl. „Wir müssen den Bürgern unserer Stadt die Chance bieten, uns als Vertreter auf Landesebene zu wählen. Wir können uns nicht weiter von anderen vorschreiben lassen, was wir auf kommunaler Ebene zu tun haben.“ 

Zum Thema