Ludwigshafen

Flüchtlingsunterbringung

FWG will Auskunft zur Flurstraße

Archivartikel

Das Thema Unterbringung von Flüchtlingen sorgt weiter für Unruhe. Die Freie Wählergruppe (FWG) stellt für die nächste Stadtratssitzung am Montag, 23. März, die Anfrage, ob es stimmt, dass den Bewohnern städtischer Häuser in der Kropsburg- und Flurstraße eine Räumung bis Anfang April angekündigt wurde. Die Häuser sollen abgerissen und dort sollen Neubauten als Asylunterkünfte errichtet werden -

...
Sie sehen 49% der insgesamt 830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00