Ludwigshafen

Altlasten

FWG will Auskunft zur Radioaktivität

Archivartikel

Ludwigshafen.Die FWG stellt wegen der aktuellen Diskussion um radioaktive Altlasten im Bereich des Fachmarktzentrums Am Sandloch eine Anfrage für die nächste Sitzung des Bau- und Grundstücksausschusses am 19. August. Dabei will die Freie Wählergruppe unter anderem wissen, ob außergewöhnliche Belastungen etwa durch die Radonstrahlung in Ludwigshafen bekannt seien, welche Gutachten dazu vorliegen und was die

...

Sie sehen 65% der insgesamt 616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema