Ludwigshafen

Gasleitung bei Renovierungsarbeiten angebohrt - Einsatz in der Rottstraße

Archivartikel

Ludwigshafen.Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagnachmittag wegen eines Gaslecks in der Rottstraße 47 in Ludwigshafen-Süd ausgerückt. Nach ersten Angaben der Polizei wurde eine Gasleitung bei Renovierungsarbeiten angebohrt. Die Einsatzkräfte wurden wegen Gasgeruchs gerufen. Das Gas sei abgestellt und die Situation somit schnell unter Kontrolle gebracht worden. Die Bewohner hatten das Gebäude während des Einsatzes verlassen, ein Teil der Rottstraße wurde vorübergehend abgesperrt. (dls)