Ludwigshafen

Gebäudebrand in der Bahnhofstraße

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Feuerwehr hat am Mittwochabend einen Gebäudebrand in Ludwigshafen gelöscht. Wie die Feuerwehr mitteilte, war bei Eintreffen der Kräfte eine Rauchentwicklung im Bereich des ersten Obergeschosses sichtbar. Den Brand, zu dem die Wehr gegen 18.30 Uhr gerufen wurde, lokalisierten die Einsatzkräfte in einem Reisebüro.

Der Wohnbereich des fünfgeschossigen Gebäudes war nicht betroffen. Es wurden keine Personen verletzt. Kurzfristig kam es zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ludwigshafen mit vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.

Zum Thema