Ludwigshafen

Bombennacht 1943

Gedenken an die Zerstörung

Archivartikel

Ludwigshafen.Beim schwersten Angriff auf Ludwigshafen während des Zweiten Weltkrieges in der Nacht zum 6. September 1943 starben 128 Menschen, 580 wurden verletzt und 50 000 Personen obdachlos. Mit einer Gedenkfeier am Mittwoch, 5. September, erinnert die Stadt an die Opfer des Krieges und die Vernichtung des Stadtkerns. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck legt um 21 Uhr am Lutherturm, dem Mahnmal für die

...

Sie sehen 53% der insgesamt 762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00