Ludwigshafen

Gefälschter Eilantrag gegen Baumfällungen an Hochstraße

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein gefälschter Eilantrag gegen die geplanten Baumfällungen neben der einsturzgefährdeten Hochstraße Süd ist am Mittwoch beim Verwaltungsgericht Neustadt eingegangen. Einer ersten Meldung des Gerichts zufolge hatte es der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), Landesverband Rheinland-Pfalz, gestellt. Dieser teilte nun mit, dass das Schreiben eindeutig gefälscht sei. Es liege dem BUND vor, so

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema