Ludwigshafen

Kultur Wilhelm-Hack-Museum geht in die Sanierungspause / Besucher erleben abwechslungsreiches Wochenende

Gelungener Abschied auf Zeit

Archivartikel

Ludwigshafen.Das Wilhelm-Hack-Museum schließt vorübergehend seine Pforten. Für voraussichtlich sieben Monate werden in dem Gebäude Arbeiten zur Brandschutzsanierung durchgeführt. Unter anderem wird das gesamte Haus mit Brandmeldern ausgestattet, weiterhin verspricht das Museum für künftige Besucher zahlreiche Optimierungen. Damit die Zeit der kulturellen Entbehrungen nicht allzu bitter ausfällt, lud das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema