Ludwigshafen

Menschen in Ludwigshafen Marianne Speck will Flüchtlingen zu anständigen Lebensbedingungen verhelfen

"Geschichten gehen zu Herzen"

Archivartikel

Ludwigshafen.Ja, manchmal schlafe sie schlecht, sagt Marianne Speck. Seit vielen Jahren setzt sie sich für einen respektvollen Umgang mit Flüchtlingen ein. Sie kennt die Familien, ihre Geschichten und Schicksale. Aber dazu gehören eben auch die traurigen Erlebnisse. Etwa wenn eine Familie abgeschoben wird, obwohl sie versucht hat, sich gut zu integrieren. "Da sind schon Geschichten bei, die einem zu Herzen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00