Ludwigshafen

Geschmackvolle Tradition

Archivartikel

Stadtteilfest: 41. Edigheimer Quetschekerwe wird am 31. August in Ludwigshafen eröffnet

Ludwigshafen.Ein traditionsreiches Stadtteilfest steht Ludwigshafen mit der 41. Edigheimer Quetschekerwe ins Haus, die von Samstag, 31. August, bis Dienstag, 3. September, gefeiert wird. Los geht es am Samstag mit dem Kerweumzug ab 13.30 Uhr. Der Bollerwagen mit dem Riesen-Quetschekuchen, der im Gemeindehaus in der Badgasse abgeholt wird, zieht zum Kerweplatz, wo das Fest um 14 Uhr eröffnet wird. OB Jutta Steinruck hat sich für den Anschnitt des Kuchens angekündigt, dessen Verkaufserlös einem sozialen Zweck zugute kommen soll. Dann startet auch der Verkauf und Ausschank bei den Vereinen. Die Jugendfreizeitstätte bietet ab 15 Uhr Spiel und Spaß im Hof der Lessingschule, auf der Bühne in der Silbergasse spielt ab 19 Uhr die Band Poor Boys.

Einen Höhepunkt am Sonntag bildet der Fassbieranstich durch Ortsvorsteher Frank Meier. Abends muss die Bürgermeister-Fries-Straße geräumt werden, aber der Liederkranz heißt Gäste auch am Montag willkommen, ebenso werden im Gemeindehaus-Hof noch Bier, Wein und Speisen angeboten; im Pfarrhof ist der ARGE-Stand ab 15 Uhr geöffnet. Zum Ausklang sorgen die Schausteller auf dem Kerweplatz auch dienstags noch für Unterhaltung. mav

Zum Thema