Ludwigshafen

Gleich drei Großeinsätze gegen Schleuserei

Archivartikel

Ludwigshafen/Kaiserslautern.Knapp 1000 Beamte sind bei drei Großeinsätzen der Bundespolizei in mehreren Bundesländern am Mittwoch gegen Schleuser vorgegangen. Es ging um Scheinehen, Ausbeutung und Zwangsprostitution.

Bei einer Aktion gegen eine Bande, die für viel Geld Menschen nach Deutschland geschleust und Scheinehen organisiert haben soll, wurde eine Wohnung in Ludwigshafen durchsucht und ein indischer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00