Ludwigshafen

Soziales Jugendamtsleiter Jürgen May geht in Ruhestand

„Glücksfall für die Stadt“

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit viel Lob haben die Fraktionen im Jugendhilfeausschuss den Jugendamtsleiter Jürgen May nach 43-jähriger Tätigkeit bei der Stadt in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg (CDU) bezeichnete den 65-Jährigen als „Allzweckwaffe und Glücksfall für die Stadt“. Er habe viele wichtige Projekte wie das Haus des Jugendrechts und das Programm „Guter Start ins Kinderleben“

...

Sie sehen 54% der insgesamt 736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema