Ludwigshafen

Gedenken 23 Stolpersteine in vier Ludwigshafener Stadtteilen gesetzt / Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus

Goldene Mahnung im grauen Pflaster

Archivartikel

Ludwigshafen.253 sogenannte Stolpersteine liegen quer durch Ludwigshafen im Straßenpflaster. Vor deren ehemaligen Wohnhäusern erinnern sie an Opfer des Nationalsozialismus. Am Montag kamen 23 neue Gedenksteine hinzu, und zwar in Oggersheim, Hemshof, Mitte und Süd. Verlegt wurden sie von Gunter Demnig, der die Aktion in den 1990er Jahren initiiert hatte. Sie kam so gut an, dass Demnig sie bereits in 24

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema